Schulberatung

schulberatung-logo

Die staatliche Schulberatung in Bayern bietet Schülern, Eltern und Lehrern qualifizierte Ansprechpartner an den Schulen:

Die Beratungslehrkraft

– kann bei schwierigen schullaufbahnrelevanten Entscheidungen und bei der Verhängung schwer wiegender Ordnungsmaßnahmen in der Regel hinzugezogen werden,
– unterstützt Schulleitung und Lehrkräfte, vor allem in den Klassen und Stufen, in denen die Schüler besonderer Beratung und Information bedürfen
– bietet in geigneten Fällen Beratung in der Gruppe wie auch Gruppenarbeit an.
Die Beratungslehrerin unserer Schule ist Frau Hellen Thierauf-Renner (Terminvereinbarung über die Klassleitung oder über die Telefonsprechstunde)

Kontakt:
Thierauf-Renner Hellen, Beratungslehrerin
Tel: 08141/53 72 72 1
Telefonsprechzeiten:
Donnerstag, 12.30 – 13.30 Uhr

Der Schulpsychologe/ die Schulpsychologin

Die Aufgabenbereiche sind im Wesentlichen die gleichen wie bei der Schulberatung, doch liegt die Betonung eher auf der umfangreichen und eingehenden Individualberatung und vor allem -diagnostik.
Hier arbeiten die Schulpsychologen eng mit Kinder- und Jugendpsychiatern sowie auch Therapeuten zusammen.

Ein Team solcher Beratungsexperten steht als staatliche Schulberatungsstelle in jedem Bezirk und für jede Schulart zur Verfügung.
Für unsere Schule ist Frau Sabine Polster die zuständige Schulpsychologin.

Kontakt:
Polster Sabine, Beratungsrektorin
Schulpsychologische Beratungsstelle
Theodor-Heuss-Straße 1,
82256 Fürstenfeldbruck,
Tel: 08141/16220
Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Do, 10.00 – 11.00