Veeh-Harfe

Auch im Schuljahr 2016/17 bietet die Gröbenbachschule in Gröbenzell unter der Leitung der autorisierten Veeh-Harfen-Lehrerin Kerstin El-Husseiny, wieder die Arbeitsgemeinschaft Veeh-Harfe an.In diesem Schuljahr gibt es einen Grundkurs, sowie für „Veeh-Harfen-Experten“ einen Fortgeschrittenenkurs. Schüler und Schülerinnen der 1-3 Grundschulklassen erweitern ihre musikalischen Kenntnisse mit Volksliedern passend zur Jahreszeit, Kinderliedern und Klassik.Die einfache Handhabung der Veeh-Harfe bietet den Kindern ein schnelles Erlernen von bekannten Liedern. Die Freude an der Musik wird frühzeitig geweckt und gefestigt.

Arbeitsgemeinschaft „Veeh-Harfe“

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 bietet unsere Schule erstmals die Arbeitsgemeinschaft Veeh-Harfe an. Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen sammeln seit dem Herbst erste musikalische Erfahrungen an den Veeh-Harfen.
Unter Leitung der autorisierten Veeh-Harfen-Lehrerin Kerstin El-Husseiny wurden  Rhythmen geübt und Notenwerte erlernt bevor die Instrumente ausprobiert wurden. In den Veeh-Harfe-Stunden werden Kinder- und Volkslieder gespielt und mit Begeisterung auch mitgesungen.
Beim Adventszauber kurz vor Weihnachten trat die Gruppe das erste Mal vor großem Publikum auf und erntete begeisterten Applaus.